Ivonne Hübner

Ivonne Hübner

Geboren in der Niederschlesischen Oberlausitz, Abitur in Görlitz, Chemiestudium in Zittau, Studium der Germanistik, Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Psychologie und Erziehungswissenschaften in Leipzig, hier erstes Staatsexamen und Geburt des ersten von drei Kindern. Referendariat und Abschluss mit zweitem Staatsexamen in Brandenburg. Erste Veröffentlichungen von Kurzprosa und Lyrik. Nach beruflichen Umwegen über Osaka und Tokio, Japan, bleibt Ivonne Hübner ihren Wurzeln treu und siedelt mit der Familie zurück in die Oberlausitz. Seit 2011 Lehrerin für Deutsch und Kunst an einem Oberlausitzer Gymnasium, wohnhaft in den Weiten des Wolfslandes auf einem Bauernhof. Gartenarbeit, wandern, lesen allein und vor Publikum, basteln und malen mit den Kindern und die Bildhauerei füllen jeden Tag. Ivonne Hübner ist neben dem Schreiben und Unterrichten leidenschaftliche Schäferin der eigenen kleinen Schafherde.
 

Ost-Rand Geschichten (Anthologie)
NEU
TOP
Zwölf eng mit Sachsen verbundene Autor:innen erzählen spannende, zum Nachdenken und Träumen anregende, fantasiereiche Geschichten, wie sie sich wohl nur am "Ost-Rand" erträumen lassen.
10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)