Ines Nitsche

Ines Nitsche

Ich bin Dresdnerin und seit meiner Jugendzeit leidenschaftlich fotografisch unterwegs. Früher mit der Analogkamera und in Schwarzweiß. Damals habe ich auch noch selbst Filme und Fotos entwickelt und vergrößert.
Seit 2003 bin ich nunmehr mit der digitalen Spiegelreflex semiprofessionell auf Motivsuche. Und nicht mehr in der Dunkelkammer, sondern mit entsprechender Software am Computer bei der Bildbearbeitung. Meine fotografischen Schwerpunkte begannen mit Landschafts- und Architekturfotografie. Später dann kamen speziellere Motive wie Blumen und Brunnen hinzu. In jüngster Zeit auch Tierfotografie. Luftbildaufnahmen gehören seit 2016 zu meinem Repertoire. Nicht mit Drohne, sondern alles sozusagen eigenhändig von oben mit Ballonfahrt- und Flugunternehmen.

1 bis 1 (von insgesamt 1)