Horst Baumgart

Sächsische Felsenburgen, Schlösser und die schönsten Sagen von Scharfenstein bis Bautzen

mit vielen kunstvollen Illustrationen 

Armin Schumann

Meine Küche

Genuss & Leidenschaft

Sylke Hörhold

Was dir den Atem nimmt

Teil 4 des Oberlausitzkrimis um Anwältin Julia Eisler

Herzlich Willkommen

... auf der Webseite des Oberlausitzer Verlages, Ihrem Verlag in der Dreiländerregion für Sachliteratur, Belletristik und vieles mehr.



Hier erhalten Sie Informationen rund um unseren Verlag und finden eine Vielzahl verschiedener Bücher, Kalender und Karten, die Sie bequem über unseren Online-Bestellservice kaufen können!

 

Mit dem Oberlausitzer Verlag 

eine ganze Welt entdecken!

Krimi-Sommerleselust-Aktion

Drei Bände von Sylke Hörhold für ein langes Sommerlesevergnügen!

Das Buchpaket beinhaltet die ersten drei Bände der spannenden Oberlausitz-Krimi-Reihe "Emmelie", "Hexenbrennen" und "Recht wie Wasser"

Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch 2022

Das beliebte, jährlich erscheinende Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch ist auch in der aktuellen Ausgabe für das Jahr 2022 (Jahrgang 30) wieder ein reichhaltiges Kompendium an Oberlausitzer Unterhaltung und Gemütlichkeit. 

 

Ein Reisebuch für Entdecker

Neu von Björn Ehrlich und Mathias Scholz:

Auf über 140 Touren wird der kulturelle und landschaftliche Reichtum Nordböhmens mit zahlreichen Fotos und Beschreibungen erlebbar.

Endlich eingetroffen: Das Oberlausitzer Wörterbuch!

Entdecken Sie über 15.700 Wörter des Oberlausitzer Sprachraumes: 

von A wie Aalder bis Z wie Zwitterch.

Einblick in unser Verlagsprogramm

Aus dr Nubberschoaft
NEU
TOP
Herausgeber Hans Klecker hat zusammen mit 26 weiteren Mundartautoren der Oberlausitz zahlreiche humorvolle Gedichte, Anekdoten und Dialoge zusammengetragen, die in dem vorliegenden Buch vorgestellt werden.
17,95 EUR
Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann
NEU
TOP
E. T. A. Hoffmann ist längst als einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit anerkannt worden. Es darf wohl als besondere Fügung angesehen werden, dass zu diesem Jubiläum eine bisher unveröffentlichte kurze Erzählung „Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann“ des einstigen Zittauer Bibliothekars und Schriftstellers Klaus Günzel (1936-2005) erscheint.
16,95 EUR
Transparent pixel