Uwe Kahl und Daniela Kahl

Reiseerinnerungen

aus drei Erdteilen insbesondere aus Palästina von Otto Tutschke 1895

Erhard Hartstock

Die Geschichte der Plagen der Oberlausitz - Von Feuersbrünsten, Epidemien und Dürrekatastrophen

Eine Chronik der Ereignisse von 1112 bis 1869

Andrea Riebe und Holm Riebe

Der Grüne Ring von Zittau

Die Geschichte der Parkanlage und ihre Gehölze

Unsere Bücher

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Veröffentlichungen und lernen Sie unsere Autoren kennen.

Herzlich Willkommen

... auf der Webseite des Oberlausitzer Verlages, Ihrem Verlag in der Dreiländerregion für Sachliteratur, Belletristik und vieles mehr.



Hier erhalten Sie Informationen rund um unseren Verlag und finden eine Vielzahl verschiedener Bücher, Kalender und Karten.
Nutzen Sie unseren Online-Bestellservice, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns einfach in Zittau!

 

Mit dem Oberlausitzer Verlag 

eine ganze Welt entdecken!

Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch 2021

Das beliebte, seit 1993 jährlich erscheinende Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch ist auch in der aktuellen Ausgabe für das Jahr 2021 wieder ein reichhaltiges Kompendium an Oberlausitzer Unterhaltung und Gemütlichkeit. 

 

Jetzt als eBook erhältlich!

Das Oberlausitzer Wörterbuch unseres Autors Hans Klecker ist nun als eBook im ePub-Format erhältlich! Entdecken Sie über 15.700 Wörter des Oberlausitzer Sprachraumes: von A wie Aalder bis Z wie Zwitterch.

Erhältlich in ebook-Shops!

Ein Buch, das Maßstäbe setzt!

Die Flurnamen Putzkaus erstmals in einem 
umfassenden Verzeichnis zusammengetragen:
- Flurnamen und deren Namensvarianten
- Ursprünge und Bezüge zu Sagen, Naturereignissen, Kriegsereignissen, Siedlungsbau usw.

Ein Blick auf Bautzens Gaststätten

Wolfgang Eggerth gibt auf 200 Seiten einen 
spannenden Einblick in die Geschichte der
Gaststättenkultur Bautzens aus 100 Jahren.

Neu im Verlag

Die spannende Oberlausitzkrimi-Trilogie von Sylke Hörhold:
"Emmelie"
"Hexenbrennen"
"Recht wie Wasser"

Einblick in unser Verlagsprogramm

Reiseerinnerungen aus drei Erdteilen – insbesondere aus Palästina von Otto Tutschke 1895
TOP
Im Sommer 1895 unternahm der 41-Jährige Otto Tutschke, Pfarrer in Friedersdorf bei Zittau, die Reise seines Lebens. Der sagenumwobene Orient und vor allem die Heilige Stadt ­Jerusalem waren sein Ziel.  Was er über seine große Reise berichtete, ist auch für den heutigen Leser noch interessant und unterhaltsam. Tauchen Sie ein in das Reiseerlebnis eines Oberlausitzers vor 125 Jahren. Zeitgenössische Fotografien illustrieren erstmalig das Buch.
16,95 EUR
Gaststätten der Stadt Bautzen im Wandel der Zeiten - 1890-1990
TOP
Im Betrachtungszeitraum von 100 Jahren wird in diesem Buch ein Stück Kulturgeschichte der Stadt beschrieben sowie Fakten und Ereignisse dargestellt.
24,95 EUR
Transparent pixel