Unsere Bücher

Unsere Bücher

Der Oberlausitzer Verlag, als unabhängiger, ostsächsischer Regionalverlag, hat sich zum Ziel gesetzt, mit Leidenschaft und zielorientiertem Themenreichtum, die Begeisterung für das gedruckte Buch und für neue Medien zu entfachen und weiter auszubauen. Insbesondere in den zurückliegenden fünf Jahren konnten wir mit zahlreichen neuen Publikationen und Ideen sowie mit einer großen inhaltlichen Themenvielfalt eine Vielzahl von Lesern aller Altersgruppen erfreuen.

Gegenwärtig sind über 100 Titel lieferbar. Jährlich werden bis zu 20 Titel neu produziert und auf den Markt gebracht.

Die Kunst des Handwerks - 19 Porträts aus der Oberlausitz
NEU
TOP
Er hat sie aufgesucht und ihnen bei der Arbeit zugeschaut. Was er sieht, sind Hände, die Material erspüren, bearbeiten, es liebkosen und in Formen zwingen. Linse und Auge des Fotografen vergrößern die oft unsichtbaren Momente der Schöpfung.
Mit seiner Kamera verewigt Rafael Sampedro neunzehn MeisterInnen ihres Fachs im Dialog mit Werkzeug und Material. Zwei Jahre war er unterwegs auf den Spuren des traditionellen Handwerks, das seine Wahlheimat im Südosten der Oberlausitz seit Jahrhunderten prägt.
Der handwerklichen Kreativität der Menschen in der Region gilt sein Interesse. Und er fotografiert „gegen das Vergessen“. Zwar hat mancher Hände Werk die Jahrhunderte überdauert und verleiht der Region bis heute Spezifik und Identität, aber im Zeitalter von Massenproduktion und globalisierten Märkten drohen einzelne Zünfte auszusterben. Aber noch gibt es sie, die Steinmetze, Weber, Schuhmacher, Polsterer...
Heike Merten-Hommel hat sie befragt und sie haben Auskunft gegeben, erzählt. Ihre Arbeits- und Lebenswelten und ihre wirtschaftlichen Daseinsformen spiegeln nicht nur Zeitgeist und Wertvorstellungen hier und heute. Gegründet auf die Erfahrungsschätze ihrer Vorfahren werfen sie zugleich Schlaglichter auf die Zukunft des Handwerks.
Rafael Sampedros Fotos und Heike Merten-Hommels Texte beleuchten einen Ausschnitt der in Veränderung begriffenen vielfältigen Kulturlandschaft Oberlausitz.
24,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ost-Rand Geschichten (Anthologie)
NEU
TOP
Zwölf eng mit Sachsen verbundene Autor:innen erzählen spannende, zum Nachdenken und Träumen anregende, fantasiereiche Geschichten, wie sie sich wohl nur am "Ost-Rand" erträumen lassen.
10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Apfelsinen am Lauschehang
NEU
TOP
Apfelsinen am höchsten Berg des Zittauer Gebirges gibt es nicht? Von wegen, dachten sich zwei Feriengäste...
Nicht nur Urlauber im Zittauer Gebirge lieferten Geschichten und Ereignisse, die es zu erzählen gilt. Für sein neues Buch sammelte Henry Förster zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken anregende Begebenheiten aus seinem Leben und von Freunden und Bekannten.
10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Oberlausitzer Familien-Kalenderbuch 2023
NEU
TOP
Auch für das Jahr 2023 ist das beliebte Oberlausitzer-Familienkalenderbuch wieder ein treuer Begleiter. Lassen Sie sich von Beiträgen zur Geschichte, Geologie, Klima und Kultur, Gedichten und Geschichten und Wissenswertem in und aus der Oberlausitz unterhalten!
 
14,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann
TOP
E. T. A. Hoffmann ist längst als einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit anerkannt worden. Es darf wohl als besondere Fügung angesehen werden, dass zu diesem Jubiläum eine bisher unveröffentlichte kurze Erzählung „Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann“ des einstigen Zittauer Bibliothekars und Schriftstellers Klaus Günzel (1936-2005) erscheint.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Aus dr Nubberschoaft
TOP
Herausgeber Hans Klecker hat zusammen mit 26 weiteren Mundartautoren der Oberlausitz zahlreiche humorvolle Gedichte, Anekdoten und Dialoge zusammengetragen, die in dem vorliegenden Buch vorgestellt werden.
17,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Was Dir den Atem nimmt - Der vierte Fall
TOP
Anwältin Julia Eisler auf den Spuren einer vermissten Frau und eines Stalkers, der keine Grenzen kennt.
14,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Oberlausitzer Wörterbuch – Das umfassende Standardwerk
TOP
Mit dem „Oberlausitzer Wörterbuch“ wird Mundartforschern und Mundartbegeisterten gleichermaßen ein umfangreiches Nachschlagewerk vorgelegt. Das 2003 erstmalig erschienene Wörterbuch ist umfassend  erweitert und aktualisiert worden.
36,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Meine Küche – Genuss und Leidenschaft
TOP
In seinem neuen Kochbuch präsentiert Armin Schumann seine beliebtesten Rezepte und die Quellen seiner Inspirationen.
49,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Geschichte und Geschichten aus Neusalza-Spremberg – Band 5
Das Buch enthält zahlreiche Beiträge zur Ortsgeschichte von Neusalza-Spremberg, u. a. von  Annelies Schulz, zu Johann George Schreiber und zur Kapelle Kirpal.
18,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Humboldt und der letzte Lauf - Kriminalroman
Teil 4 der hochspannenden Krimireihe um Kriminalhauptkommissar Humboldt!

Gerade hat Humboldt in der größten Hitze sein Rennen beim O-See-Triathlon beendet und sich mit einem Radler unter die verschwitzte Sportlermenge gemischt, da wird er zu einem Todesfall gerufen. Einer der Triathleten liegt am Rand der Mountainbike-Strecke, die über den Hochwald führt.
Zunächst deutet alles darauf hin, dass er einfach gestürzt ist, aber schon bald finden die Ermittler Indizien, die auf einen Mord hinweisen.
11,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Anne
Im Roman "Anne" werden die harten und mühsamen Jugendjahre eines aus einer armen Oberlausitzer Weberfamilie stammenden Mädchens im 19. Jahrhundert geschildert. Mit ihrem Sinn für Gerechtigkeit und das Gute sowie einem Quentchen Schlauheit weiß sie sich dem harten Schicksal entgegenzustellen.
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Auf dem Rad entlang der Spree – Von den Quellen bis Berlin
TOP
Mit dem Radwanderführer in 16 Etappen vom Kottmar bis zur Hauptstadt Berlin
„Denn durch Berlin fließt immer noch die Spree…“ – nicht nur das, sondern noch zweimal mehr durch „eine Stadt an der Spree mit B“. Aus gleich drei Quellen entspringt der Fluss im äußersten Osten Deutschlands, der vom „Spraaburn“ bis zur Mündung in die Havel eine Vielfalt an Kulturlandschaften durchfl ießt, die Einheimische wie Gäste in ihren Bann zieht.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Reiseerinnerungen aus drei Erdteilen – insbesondere aus Palästina von Otto Tutschke 1895
Im Sommer 1895 unternahm der 41-Jährige Otto Tutschke, Pfarrer in Friedersdorf bei Zittau, die Reise seines Lebens. Der sagenumwobene Orient und vor allem die Heilige Stadt ­Jerusalem waren sein Ziel.  Was er über seine große Reise berichtete, ist auch für den heutigen Leser noch interessant und unterhaltsam. Tauchen Sie ein in das Reiseerlebnis eines Oberlausitzers vor 125 Jahren. Zeitgenössische Fotografien illustrieren erstmalig das Buch.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gaststätten der Stadt Bautzen im Wandel der Zeiten - 1890-1990
Im Betrachtungszeitraum von 100 Jahren wird in diesem Buch ein Stück Kulturgeschichte der Stadt beschrieben sowie Fakten und Ereignisse dargestellt.
24,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Der Winterkobold
Eine Wintergeschichte in Reimen!
Der Winter neigt sich dem Ende zu. Das bekommt auch der Winterkobold zu spüren, denn es passieren ihm einige Missgeschicke.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Emmelie - Der erste Fall
Zurückgekehrt in ihre Oberlausitzer Heimat, eröffnet die Rechtsanwältin Julia Eisler im Umgebindehaus ihrer Großmutter eine Anwaltspraxis. Julias erster Fall betrifft die Familie ihrer einstigen Schulfreundin Marina. Deren Tochter Emmelie starb angeblich an Herzversagen. Die Familie verstrickt sich in Verdächtigungen und Anschuldigungen...
14,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 24 (von insgesamt 113)