Unsere aktuellen Empfehlungen

Leseempfehlungen

Unsere Auswahl spannender Bücher für jedes Interesse.

Anne
Im Roman "Anne" werden die harten und mühsamen Jugendjahre eines aus einer armen Oberlausitzer Weberfamilie stammenden Mädchens im 19. Jahrhundert geschildert. Mit ihrem Sinn für Gerechtigkeit und das Gute sowie einem Quentchen Schlauheit weiß sie sich dem harten Schicksal entgegenzustellen.
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Humboldt und der letzte Lauf - Kriminalroman
Teil 4 der hochspannenden Krimireihe um Kriminalhauptkommissar Humboldt!

Gerade hat Humboldt in der größten Hitze sein Rennen beim O-See-Triathlon beendet und sich mit einem Radler unter die verschwitzte Sportlermenge gemischt, da wird er zu einem Todesfall gerufen. Einer der Triathleten liegt am Rand der Mountainbike-Strecke, die über den Hochwald führt.
Zunächst deutet alles darauf hin, dass er einfach gestürzt ist, aber schon bald finden die Ermittler Indizien, die auf einen Mord hinweisen.
11,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Was Dir den Atem nimmt - Der vierte Fall
TOP
Anwältin Julia Eisler auf den Spuren einer vermissten Frau und eines Stalkers, der keine Grenzen kennt.
14,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann
TOP
E. T. A. Hoffmann ist längst als einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit anerkannt worden. Es darf wohl als besondere Fügung angesehen werden, dass zu diesem Jubiläum eine bisher unveröffentlichte kurze Erzählung „Die letzte Nacht des Dichters E. T. A. Hoffmann“ des einstigen Zittauer Bibliothekars und Schriftstellers Klaus Günzel (1936-2005) erscheint.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Auf dem Rad entlang der Spree – Von den Quellen bis Berlin
TOP
Mit dem Radwanderführer in 16 Etappen vom Kottmar bis zur Hauptstadt Berlin
„Denn durch Berlin fließt immer noch die Spree…“ – nicht nur das, sondern noch zweimal mehr durch „eine Stadt an der Spree mit B“. Aus gleich drei Quellen entspringt der Fluss im äußersten Osten Deutschlands, der vom „Spraaburn“ bis zur Mündung in die Havel eine Vielfalt an Kulturlandschaften durchfl ießt, die Einheimische wie Gäste in ihren Bann zieht.
16,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Meine Küche – Genuss und Leidenschaft
TOP
In seinem neuen Kochbuch präsentiert Armin Schumann seine beliebtesten Rezepte und die Quellen seiner Inspirationen.
49,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Kunst des Handwerks - 19 Porträts aus der Oberlausitz
NEU
TOP
Er hat sie aufgesucht und ihnen bei der Arbeit zugeschaut. Was er sieht, sind Hände, die Material erspüren, bearbeiten, es liebkosen und in Formen zwingen. Linse und Auge des Fotografen vergrößern die oft unsichtbaren Momente der Schöpfung.
Mit seiner Kamera verewigt Rafael Sampedro neunzehn MeisterInnen ihres Fachs im Dialog mit Werkzeug und Material. Zwei Jahre war er unterwegs auf den Spuren des traditionellen Handwerks, das seine Wahlheimat im Südosten der Oberlausitz seit Jahrhunderten prägt.
Der handwerklichen Kreativität der Menschen in der Region gilt sein Interesse. Und er fotografiert „gegen das Vergessen“. Zwar hat mancher Hände Werk die Jahrhunderte überdauert und verleiht der Region bis heute Spezifik und Identität, aber im Zeitalter von Massenproduktion und globalisierten Märkten drohen einzelne Zünfte auszusterben. Aber noch gibt es sie, die Steinmetze, Weber, Schuhmacher, Polsterer...
Heike Merten-Hommel hat sie befragt und sie haben Auskunft gegeben, erzählt. Ihre Arbeits- und Lebenswelten und ihre wirtschaftlichen Daseinsformen spiegeln nicht nur Zeitgeist und Wertvorstellungen hier und heute. Gegründet auf die Erfahrungsschätze ihrer Vorfahren werfen sie zugleich Schlaglichter auf die Zukunft des Handwerks.
Rafael Sampedros Fotos und Heike Merten-Hommels Texte beleuchten einen Ausschnitt der in Veränderung begriffenen vielfältigen Kulturlandschaft Oberlausitz.
24,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 14 (von insgesamt 14)